DARC e.V. OV Görlitz S08
OV-S08 Görlitz aktuell: Der OV-Abend findet wieder statt  !!!  

Projekte in der Schule:

Elektronischer Würfel

Am 11.02.2019 erwartete uns Fr. Walter mit 8 Schülern des GTA "Naturwissenschaft und Technik" zur Bastelstunde in der Grundschule Königshufen. Die Schüler waren mit Feuereifer bei der Sache und bis auf eine defekte LED und eine offene Lötstelle funktionierten alle Schaltungen einwandfrei. Den OM's Horst DL8HN, Wolfgang DG0DE, Rainer DL3DUL, Karl-Heinz DL2DTM und Steffen DL2USR hat es auch wieder viel Spaß gemacht. Vielen Dank für das Mitbasteln!





Wechselblinker

23.04.2018 Auch in diesem Jahr besuchten wir, die OM's des DARC OV Görlitz, die Grundschule Königshufen auf dem Windmühlenweg.  9 Grundschüler aus dem GTA "Naturwissenschaft und Technik" waren mit Feuereifer bei der Sache und komplettierten unter Anleitung unserer OM's Horst DL8HN, Karl-Heinz DL2DTM, Rainer DL3DUL und Wolfgang DG0DE ihre Bausätze. Mir blieb nur noch die Aufgabe die Bauteile passend zu reichen ;-).






Morsepiepser mit integrierter Morsetaste AS001

Am 26.11.2012 zogen die OM's Wolfgang DG0DE, Manfred DL2UMM und Steffen DL2USR bepackt mit Lötausrüstung und 13 Bausätzen AS001 der AATIS in die Grundschule Königshufen. Das geplante Bastelprojekt stand im Rahmen des Ganztagesangebotes "Schüler erforschen Natur und Technik" auf dem Plan.  Die Lehrerin Fr. Walter unterstütze uns bei den Montagearbeiten und so konnte jeder Teilnehmer eine funktionsfähige Morsetaste mit nach Hause nehmen. Unser Dank geht an den Distrikt Sachsen der diese Aktion mit der Finanzierung der Lötstationen unterstützte, unserer Ortsverband unterstütze das Projekt mit der finanziellen Bereitstellung der Bausätze. Ein weiterer Dank geht an die AATIS, die mit der Entwicklung derartiger Bausätze, Projekte wie dieses so einfach macht. Man muss es nur tun und wir ... 

Wir wollen wieder!




Portabel 2012

OM's unseres OV und einige Gäste trafen sich auf dem Görlitzer Flugplatz um einen kleinen Portabeleinsatz zu starten. Im Vordergrund stand die Technik mobil zu nutzen und auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen. Neben dem Aufbau der Antenne und dem Anklemmen der Batterie wurden natürlich wurden auch einige QSO's gefahren. Zur Stärkung gab es deftiges vom Grill und auch ein Bierchen durfte nicht fehlen.



 

 


Arbeitseinsatz Flugplatz

Nach dem Aufruf zum Arbeitseinsatz im Außenbereich unseres OV-Raumes standen mit Jürgen DL2DTL, Karl-Heinz DL2DTM, Rainer DL3DUL, Wolfgang DG0DE, Stefan DL4ZS, Manfred DL2UMM und Steffen DL2USR 7 OM's pünktlich um 9 Uhr mit Arbeitsgerät bereit. Der Bewuchs unterhalb der Antennenanlage wurde großflächig entfernt und die Abspannung der FD-4 erneuert. Weiterhin wurden die Radials der GP neu abgespannt. Nach getaner Arbeit wurde noch gemütlich geschwatzt und ein kleiner Imbiss sorgte für die entsprechende Stärkung.  An alle OM's geht mein Dank für die Einsatzbereitschaft.